DOROTHEE WENDEL   
 DORO EXPRESSION ART ZUSAMMENHANG    3.12.2021 - 29.1.2022

Ausstellungen

DOROTHEE WENDEL I DORO EXPRESSION ART - Zusammenhang

3.12.2021 - 29.01.2022


Dorothee Wendel wirft quasi die Farbe auf die Leinwand und vollzieht wahrhaftig ein "Action Painting" im besonderen Sinne.

Angelehnt an Jackson Pollocks Dripping-Technik gehört auch Wendel zur Vertreterin des abstrakten Expressionismus.

Allerdings kopiert sie Pollock nicht. Die Künstlerin geht, was den eigenen Stil betrifft, noch einen Schritt weiter und erweitert diesen formal und inhaltlich.

Thematisch geht es bei ihr um das Spannungsfeld von Freiheit und Grenzen, komplexen Zusammenhängen im Leben und der Verantwortung für das eigene Dasein. 

Passenderweise trägt die Ausstellung den Titel "Zusammenhang" und lädt Kunstinteressierte ein dies ganz individuell für sich zu entdecken. 

Jackson Pollock agierte spontan und emotional - Dorothee Wendel kalkuliert zumindest ein Stück weit den Farbverlauf auf der Leinwand. 

Parallele und enge Farbspuren ergänzt mit Abstufungen sorgen für reizvolle Effekte.

Ihre Arbeiten sind sowohl rational als auch emotional und dies auf eine ganz besondere Art und Weise. So ist die Künstlerin in der Lage spontane Emotionen zu steuern. 










Anna van den Hövel

24.09.2021 - 25.11.2021 


Aufgewachsen in Menorca, der Alpenlandschaft Österreichs und München, entstand früh der Drang, die Welt zu erkunden und zu erleben. Auf ihren Reisen sammelte die neugierige Entdeckerin geistige Momentaufnahmen, die noch heute mit tiefen Emotionen verwurzelt sind. Ihre Eindrücke sind aber keine naturgetreuen Landschaftsmalereien. Anna van den Hövel möchte dem Betrachter mehr mitgeben. Sie verbindet den Schaffensprozess mit ihrer eigenen individuellen Wahrnehmung der Welt.


Ausdrucksstarke und unkonventionelle Techniken kommen zum Einsatz. Durch Schichtung und Vermengung kreiert sie eine Collage und kombiniert Acryl, Pigmente, Lack und Materialien wie Sand, Erde oder Mörtel, um die Bilder in ihrem Kopf Wirklichkeit werden zu lassen.


Durch die Reihe „Birdview“ erhalten wir einen überraschend neuen Blick auf unseren Planeten. Die Vogelperspektive lässt Motive kleiner und unbedeutender wirken. Erst die Kombination aus Farben, Formen und Materialien bietet uns einen Spielraum, um Gebäude, Objekte und Landschaften wahrzunehmen.








Vergangene Ausstellungen




Vergangene Ausstellungen

05.09.2021, 12:00

EL BOCHO

El Bocho 07.08.2021 - 04.09.2021 El Bocho, geb. 1978, ist Streetart Künstler und international bekannt. Vorwiegend in der Nacht lässt er seine Werke an den unterschiedlichsten Orten mit dem Stadtbild...   mehr


24.07.2021, 12:00

Dieter List - Powerful Perspectives - Unerwartete Landschaften & Architektur

Dieter List - Powerful Perspectives - Unerwartete Landschaften & Architektur 23.04.2021 - 24.07.2021 Mit Gipsbinden, wie man sie aus dem medizinischen Bereich kennt, wenn zum Beispiel Brüche geschient...   mehr


19.11.2020

Ali Anvari - Dorns & Flowers

Ali Anvari - Dorns & Flowers 19.11.2020 - 10.04.2021 Kunst ist vielfältig und subjektiv. Es gibt nicht immer nur klassische Arbeiten mit Öl auf Leinwand. Die Nutzung heterogenster Materialien und...   mehr