ANNA VAN DEN HÖVEL   -   BIRDVIEW   
24.09.2021 - 27.11.2021

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter 

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie über die Website der Galerie Eileen, Mainzer Straße 67, 66121 Saarbrücken, Inhaberin Eileen Scherer tätigen.  

(2) Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website [www.galerie-eileen.de] abrufen.

(3) Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Galerie Eileen und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, die Galerie Eileen stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

 

§ 2 Vertragsschluss 

(1) Die Warenpräsentation auf der Website stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, über die Website der Galerie Waren zu bestellen. 

(2) Sämtliche Angaben zu Produkten, Produkteigenschaften und Preisen gelten vorbehaltlich Irrtum. Das Angebot ist freibleibend.

(3) Der Kunde ist verpflichtet, bei seiner Registrierung/Bestellung wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Änderungen, der für die Geschäftsbeziehung wichtigen Daten (z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Unternehmereigenschaft), hat der Kunde unverzüglich, spätestens vor der nächsten Bestellung mitzuteilen. Werden falsche Daten mitgeteilt, ist die Galerie Eileen zum Rücktritt von bereits geschlossenen Verträgen für diesen Käufer berechtigt.

(4) Nach erfolgter Bestellung bestätigt die Galerie Eileen Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Bestellung. Sie sind verpflichtet, der Galerie Eileen eventuelle Abweichungen zwischen dieser Bestätigung und Ihrer Bestellung mitzuteilen.
(5) Die Vertragsannahme durch die Galerie Eileen erfolgt erst durch eine Auftragsbestätigung oder durch die Auslieferung der Ware.

 

§ 3 Preise und Versandkosten 

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten alle Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten.


(2) Zoll- oder Einfuhrgebühren für Warenlieferungen außerhalb Deutschlands:
Die Galerie Eileen kann keinen Einfluss auf die von den Empfängerländern erhobenen Gebühren nehmen und diese auch nicht vorab mitteilen. Die Zollbestimmungen der Empfängerländer sind nicht vereinheitlicht. Sofern Sie hierzu genauere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an das für Ihre Region zuständige Zollamt. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Einfuhr von Waren die jeweiligen Landesvorschriften einzuhalten haben.


§ 4 Zahlungsart 

Die Zahlung erfolgt per Überweisung an das Bankkonto der Galerie Eileen, welches auf der zuvor gesandten Rechnung an den Käufer per Mail angegeben ist. In der Galerie vor Ort in Saarbrücken wird bargeldlos mit EC-/ Girocard oder Kreditkarte bezahlt.


§ 5 Lieferung; Eigentumsvorbehalt 

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von der Galerie Eileen an die von Ihnen angegebene Adresse. 

(2) Erst wenn der Kaufpreis vollständig bezahlt wurde, ist die Ware Ihr Eigentum.

(3) Hochwertige Kunstobjekte entstehen nicht in Fließbandarbeit oder Massenproduktion. Somit dürfen Sie ausgesuchte Qualität erwarten. Aus diesem Grund wird  für Lieferzeiten, die bei einigen Produkten durch aufwändige Herstellungsverfahren entstehen können, um Ihr Verständnis gebeten.

(4) Die Galerie Eileen ist ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet, wenn die Ware seitens der Galerie ordnungsgemäß bestellt, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert wurde (kongruentes Deckungsgeschäft). Voraussetzung ist, dass die Galerie Eileen die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten hat und Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert. Zudem darf die Galerie Eileen nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware übernommen haben. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware werden Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet. Das Risiko, eine bestellte Ware besorgen zu müssen (Beschaffungsrisiko), übernehmen die Galerie Eileen nicht. Dies gilt auch bei der Bestellung von Waren, die nur ihrer Art und ihren Merkmalen nach beschrieben ist (Gattungswaren). 

 

§ 6 Transportschäden 

(1) Sollten Sie Transportschäden an der gelieferten Ware/Verpackung bereits bei Lieferung erkennen, so bittet die Galerie Eileen Sie, sich diese bei der Annahme der Ware von dem Mitarbeiter des Transportunternehmens schriftlich bestätigen zu lassen und die Galerie Eileen hierüber zu informieren. 

(2) Die Versäumung einer schriftlichen Bestätigung hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen jedoch, eigene Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können. Sollte es Ihnen möglich sein, fotografieren Sie die Schäden an der Verpackung.

 

§ 7 Schlussbestimmungen

(1) Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. Es gilt deutsches Recht.

(2) Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, für Lieferungen und Zahlungen sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten, Sitz des Verkäufers. Bei Endverbrauchern sind Erfüllungsort und Gerichtsstand der Sitz des Käufers. Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist der Gerichtsstand an unserem Geschäftssitz. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

 
 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der

Galerie Eileen

Mainzer Straße 67

66121 Saarbrücken

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandten Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen für die erworbene Waren, die Sie an uns geleistet haben. Jedoch liegen die Kosten des Rückversands bei Ihnen selbst.

Diese Rückzahlung wird unverzüglich und spätestens, vorbehaltlich der unten genannten Situationen, innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag erfolgen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir ausschließlich Banküberweisung. Geben Sie uns daher mit Ihrem Widerruf Ihre Bankverbindung an. Für die Rückzahlung berechnen wir Ihnen in keinem Fall Entgelte. Wir können die Rückzahlung solange verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie müssen die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet haben, an uns zurückgeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 


Ende der Widerrufsbelehrung

  

_____________________________________

  

Widerrufsformular 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

 

Galerie Eileen 

Mainzer Straße 67

66121 Saarbrücken

Deutschland

E-Mail: info@galerie-eileen.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: 

 

————————————————————————————————————————

 

————————————————————————————————————————

————————————————————————————————————————

Bestellt am (*)/Erhalten am (*): ______________________________________________

Name des/der Verbraucher(s): ______________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s): ____________________________________________

_______________________________________________________________________

 

Bankverbindung des/der Verbraucher: ________________________________________

 

BIC: ___________________________________________________________________

 

IBAN: __________________________________________________________________

 

Datum und Unterschrift des/der Verbraucher(s): _________________________________

(*) Unzutreffendes streichen. 


Datenschutz

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:

Galerie Eileen

Inhaberin:
Frau Eileen Scherer, M.A.

Anschrift:
Mainzer Straße 67, 
66121 Saarbrücken
 

Email: info@galerie-eileen.de

Telefon: +49 681 68 65 07 28
             +49 160 78 98 38 6



2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Aufrufen unserer Website www.galerie-eileen.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.
Die Verarbeitung dieser Daten ist für uns technisch erforderlich um:

•      Ihnen die Webseite zur Ansicht bereitzustellen und

•      die Stabilität und

•      Sicherheit der Webseite sicherzustellen.

Die Verarbeitung geschieht aufgrund von Art. 6 Abs.1 S.1 lit.f DSGVO.
Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung besteht in den zuvor genannten Gründen.

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

•      IP-Adresse

•      Datum und Uhrzeit der Anfrage

•      Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

•      Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

•      Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

•      jeweils übertragene Datenmenge

•      Website, von der die Anforderung kommt

•      Browser

•      Betriebssystem und dessen Oberfläche

•      Sprache und Version der Browsersoftware

In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um auf diese entsprechend antworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn:

•      Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

•      die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

•      für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

•      dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.

Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Beim Besuch unserer Webseite werden folgende Cookies gesetzt:

„beng-proxy-session“ Cookie:

Hierbei handelt es sich um ein Session Cookie.

Session-Cookies ermöglichen die Unterscheidung der verschiedenen Besucher einer Webseite, die gleichzeitig auf diese zugreifen.
Die Lebensdauer des Cookies ist festgelegt auf die Dauer der Browsersession. Der Cookie wird im temporären Speicher abgelegt.
Der Browser sendet den Cookie bei jedem Zugriff. Hierdurch müssen während der Browsersession z.B. getroffene Einstellungen oder eingegeben Logindaten vom Besucher nicht bei jedem Seitenaufruf erneut vorgenommen oder eingegeben werden.

Der gesetzte Session Cookie ist ein rein funktionales Cookie (essentiell), das einzig zum Zweck der optimalen Bereitstellung unserer Webseite verwendet wird.

Durch dieses Cookie werden von uns keine Daten erhoben, gespeichert oder weiterverarbeitet.
Des Weiteren wird es nicht zu anderen, als zu dem genannten Zweck eingesetzt.
Der Einsatz des Cookies geschieht auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der optimalen Bereitstellung unserer Webseite. 

 

5. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Dienste von Drittanbietern wurden nicht in die Webseite eingebunden.

 

6. Social Media

Es werden von uns auf folgenden Social-Media-Plattformen Unternehmens-Präsenzen betrieben:

·      Facebook

·      Instagram

Wenn Sie eine unserer Social-Media-Präsenzen besuchen, oder mit dieser interagieren, kann es zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kommen.
Sie können auch dann hiervon betroffen sein, wenn Sie kein registrierter Nutzer der jeweiligen Social-Media-Plattform, oder nicht aktiv in Ihr Nutzerkonto eingeloggt sind.


Verwenden Sie ein eigenes Social-Media-Profil, können zusätzlich die mit diesem verbundenen Informationen, über dieses gesendete Nachrichten oder verfasste Kommentare („Posts“) erfasst werden.
Diese stellen ebenfalls personenbezogene Daten dar.
Zusätzlich werden regelmäßig vom Plattformbetreiber diverse Informationen automatisch erfasst, wenn Sie ein Social-Media-Profil besuchen.

Auf diese Verarbeitungen personenbezogener Daten haben wir keinen Einfluss.

Die Verarbeitungen geschehen in der Regel durch vom Plattformbetreiber, während in Ihrem Browser gesetzten Cookies, während Sie unsere Unternehmenspräsenz besuchen.
Diese erfassen erfahrungsgemäß Ihr Nutzerverhalten und Ihre Interessen.
Dies geschieht meistens zu Marktforschungs- und Werbezwecken.
Die auf diese Weise erstellten Nutzerprofile sind häufig auch geräteübergreifend.
Die Plattformbetreiber verfolgen hiermit das Ziel, Ihnen personalisierte, auf Sie zugeschnittene Werbung anzuzeigen (sog. „Targeted Advertising“).

Hierbei kann es vorkommen, dass Ihre personenbezogene Daten außerhalb der EU oder des EWR verarbeitet werden.
Dennoch achten wir darauf, dass wir zuvorderst jene Plattformen zum Betrieb unserer Unternehmenspräsenz auswählen, die sich dazu verpflichten die europäischen Datenschuztstandards einzuhalten.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Besuches unserer Social-Media-Präsenzen erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f) DSGVO.
Wir haben folgende berechtigte Interessen:

·      die vielfältige Außendarstellung unseres Unternehmens

·      die Kommunikation mit Ihnen

·      eine effektive Informationsmöglichkeit,
z.B. über geplante Veranstaltungen, Aktionen, Sonderangebote, usw.

 

Unter Umständen haben Sie bereits dem jeweiligen Plattformbetreiber eine Einwilligung in die Verarbeitung erteilt. Die Rechtsgrundlage wäre in diesem Fall Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a) DSGVO. Davon kann regelmäßig ausgegangen werden, wenn Sie über ein Nutzerkonto auf der jeweiligen Social-Media-Plattform verfügen, und aktiv in dieses eingeloggt sind, während Sie unsere Unternehmens-Präsenz auf der entsprechenden Social-Media-Plattform besuchen

a) Facebook:

Wenn Sie unsere Facebook-Präsenz besuchen, werden bestimmte Informationen über Sie verarbeitet.
Für diese Verarbeitung personenbezogener Daten ist allein die Facebook Ireland Ltd. verantwortlich.
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.
Welche personenbezogenen Daten Facebook verarbeitet, erfahren Sie unter:
https://www.facebook.com/about/privacy/ (Datenschutzerklärung Facebook).

Der Datenschutzerklärung von Facebook können Sie ebenfalls die Möglichkeiten entnehmen, wie Sie Ihre Betroffenenrechte ausüben können.

Insbesondere die Opt-Out-Möglichkeiten finden Sie unter: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Die Datenverarbeitung durch Facebook erfolgt im Rahmen einer Gemeinsamen Verantwortlichkeit gemäß Art. 26 DSGVO.
Die Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit finden Sie hier:
https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Im Rahmen dieser gemeinsamen Verarbeitung stellt uns Facebook anonymisierte Daten und Statistiken bereit (sog. „Facebook Insights“ oder „Insights“).
Mit Hilfe der Insights erfahren wir wiederum, welche Handlungen (z.B. welche Beiträge abgerufen, mit „gefällt mir“ markiert wurden, usw.) unsere Besucher in den erfassten Zeiträumen durchgeführt haben.

Die Verarbeitung dient den zuvor genannten berechtigten Interessen und geschieht auf Grundlage der zuvor genannten Rechtsgrundlagen.

Da die uns per Insights zur verfügung gestellten Daten zuvor anonymisiert wurden, bevor wir Zugriff auf Sie erhalten, können wir die über die Insights erhaltenen Informationen  Facebook-Profilen die unsere Facebook-Präsenz besuchen, nicht zuordnen. https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.

Facebook überträgt Nutzerdaten auch in den USA oder anderen Drittländer, wo diese verarbeitet werden. Laut der Datenschutzbestimmung von Facebook, werden Nutzerdaten nur in Länder übertragen, für die ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art. 45 DSGVO vorliegt oder auf Grundlage geeigneter Garantien nach Art. 46 DSGVO bestehen.


b) Instagram:

Da Instagram ein sogenanntes „Facebook-Unternehmen“ ist, gelten für unsere Instagram-Präsenz im Wesentlichen die gleichen Informationen, die zuvor unter „6. Social Media a) Facebook“ bereitgestellt wurden.

Verantwortliche für die Verarbeitung ist die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA.
Die Datenschutzerklärung finden Sie unter:
http://instagram.com/about/legal/privacy
Insbesondere die Opt-Out-Möglichkeiten finden Sie unter:
http://instagram.com/about/legal/privacy


7. Betroffenenrechte Sie haben das Recht:

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

8. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an:

info@galerie-eileen.de

9. Gültigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten nach Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung auf Grundlage anderer gesetzlicher Erlaubnistatbestände

Grundsätzlich endet die Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf Grundlage einer erteilten Einwilligung geschieht, mit sofortiger Wirkung für die Zukunft, sobald der Widerruf einer erteilten Einwilligung wirksam erklärt wurde.
Dennoch können neben der eingeholten Einwilligung weitere gesetzliche Erlaubnistatbestände bestehen, die eine Verarbeitung der jeweiligen personenbezogenen Daten erlauben und/oder erfordern.

Gemäß Art.17 Abs.1 lit. b DSGVO besteht daher die Möglichkeit, dass personenbezogene Daten auch nach erfolgreichem Wiederruf einer Einwilligungserklärung noch weiter verarbeitet werden dürfen, wenn dies auf Grundlage anderer gesetzlicher Erlaubnistatbestände geschieht.

Daraus folgt, dass zum Zeitpunkt der Verarbeitung bestehende gesetzliche Erlaubnistatbestände von einem Widerruf einer erteilten Einwilligungserklärung unberührt bleiben.
Das heißt, dass unter den engen, zuvor genannten Bedingungen eine Verarbeitung personenbezogener Daten, auch nach Widerruf der erteilten Einwilligung geschehen kann.

10. Datensicherheit

Die Angabe kann z.B. so aussehen:
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 27.10.2020,Version 1.0.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.galerie-eileen.de/datenschutzerklaerung/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.